Datenschutzerkl?rung

<h2>Datenschutzerkl?rung</h2>
Stand: 13.07.2024

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unterentgegennehmen. Eine Nutzung der Internetseiten ist grunds?tzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten m?glich. Soweit weg eine betrzugängliche Person besondere Services unseres Unterentgegennehmens über unsere Internetseite in Anspruch entgegennehmen m?chte, k?nnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betrzugänglichen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betrzugänglichen Person, erfolgt stets im Einkausgedehnt mit der Datenschutz-Grundverordnung und in ?bereinstimmung mit den für uns geltausklingen landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerkl?rung m?chte unser Unterentgegennehmen die ?ffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betrzugängliche Personen mittels dieser Datenschutzerkl?rung über die ihnen zustehausklingen Rechte aufgekl?rt.

Wir haben als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlwohlhabende technische und organisatorische Ma?schmalmen umgesetzt, um einen m?glichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten geschütztzustellen. Dennoch k?nnen Internetbasierte Datenübertragungen grunds?tzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gew?hrleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betrzugänglichen Person ungebunden, personenbezogene Daten auch auf betagternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.
<h4>Begriffsbestimmungen</h4>
Die Datenschutzerkl?rung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerkl?rung soll sowohl für die ?ffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Gesch?ftspartner simpel lesbar und verst?ndlich sein. Um dies zu gew?hrleisten, m?chten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erl?utern.

Wir verwausklingen in dieser Datenschutzerkl?rung unter anderem die folgausklingen Begriffe:
<ul>
<li>
<h4>a)??? personenbezogene Daten</h4>
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgausklingen ?betrzugängliche Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angebetrachten, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkzeichnen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit?t dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.</li>
<li>
<h4>b)??? betrzugängliche Person</h4>
Betrzugängliche Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.</li>
<li>
<h4>c)??? Verarbeitung</h4>
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Ver?nderung, das Ausdurchbetrachten, das Abnachfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch ?bermittlung, Verweitläufigung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschr?nkung, das L?schen oder die Vernichtung.</li>
<li>
<h4>d)??? Einschr?nkung der Verarbeitung</h4>
Einschr?nkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschr?nken.</li>
<li>
<h4>e)??? Profiling</h4>
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte pers?nliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, pers?nlicher Vormögen, Interspeisen, Zuverl?ssigkeit, Verhbetagten, Aufenthbetagtsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzuäußern.</li>
<li>
<h4>f)???? Pseudonymisierung</h4>
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zus?tzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betrzugänglichen Person zugeordnet werden k?nnen, soweit weg diese zus?tzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Ma?schmalmen unterliegen, die gew?hrleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.</li>
<li>
<h4>g)??? Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher</h4>
Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Beh?rde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgeschenken, so kann der Verantwortliche beziehungsweise k?nnen die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgebetrachten werden.</li>
<li>
<h4>h)??? Auftragsverarbeiter</h4>
Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Beh?rde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.</li>
<li>
<h4>i)????? Empf?nger</h4>
Empf?nger ist eine natürliche oder juristische Person, Beh?rde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten zugänglichgelegt werden, unabh?ngig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Beh?rden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten m?glicherweise personenbezogene Daten erhbetagten, gelten jedoch nicht als Empf?nger.</li>
<li>
<h4>j)????? Dritter</h4>
Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Beh?rde, Einrichtung oder andere Stelle au?er der betrzugänglichen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu vertätig sein.</li>
<li>
<h4>k)??? Einwilligung</h4>
Einwilligung ist jede von der betrzugänglichen Person ungebundenwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverst?ndlich abgeschenkene Willensbekundung in Form einer Erkl?rung oder einer sonstigen eindeutigen best?tigausklingen Handlung, mit der die betrzugängliche Person zu begreifen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffausklingen personenbezogenen Daten einverstanden ist.</li>
</ul>
<h4>Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen</h4>
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europ?ischen Union geltausklingen Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

Frau

Michaela Richter

Vereinsstr. 7

40625 Düsseldorf

Deutschland

01637013400

E-Mail: 


<h4>Cookies / SessionStorage / LocalStorage</h4>
Die Internetseiten verwausklingen teilweise so genannte Cookies, LocalStorage und SessionStorage. Dies dient dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und geschützter zu machen. Local Storage und SessionStorage ist eine Technologie, mit welcher ihr Browser Daten auf Ihrem Computer oder mobilen Ger?t abspeichert. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Sie k?nnen die Verwendung von Cookies, LocalStorage und SessionStorage durch entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verabfesthantiken.

Zahlwohlhabende Internetseiten und Server verwausklingen Cookies. Viele Cookies enthbetagten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden k?nnen, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies erm?glicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betrzugänglichen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthbetagten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht m?glich w?ren.

Mittels eines Cookies k?nnen die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies erm?glichen uns, wie bereits erw?hnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerwissen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu ermühelosern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erfrischt seine Zugangsdaten einschenken, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betrzugängliche Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechausklingen Einstellung des genutzten Internetbrowsers verabfesthantiken und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner k?nnen bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gel?scht werden. Dies ist in allen g?ngigen Internetbrowsern m?glich. Detatkräftigiert die betrzugängliche Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umst?nden nicht alle Funktionen unserer Internetseite gefülltumf?nglich nutzbar.
<h4>Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen</h4>
Die Internetseite erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betrzugängliche Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden k?nnen die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifausklingen System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite geausgedehntt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angeskostspieligt werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifausklingen Systems und (8) sonstige ?hnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wird keine Rückschlüsse auf die betrzugängliche Person. Diese Informationen werden zahlreichmehr ben?tigt, um (1) die Inhbetagte unserer Internetseite korrekt auszulieweit weg, (2) die Inhbetagte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsf?higkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gew?hrleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbeh?rden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch uns daher einerseits statistisch und weit weger mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datknappeschütztheit in unserem Unterentgegennehmen zu erh?hen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten geschütztzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betrzugängliche Person angeschenkenen personenbezogenen Daten gespeichert.
<h4>Registrierung auf unserer Internetseite</h4>
Die betrzugängliche Person hat die M?glichkeit, sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von der betrzugänglichen Person eingeschenkenen personenbezogenen Daten werden ausschlie?lich für die interne Verwendung bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranzulassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschlie?lich für eine interne Verwendung, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt.

Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird weit weger die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betrzugänglichen Person verschenkene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall erm?glichen, begangene Straftaten aufzukl?ren. Insoweit weg ist die Speicherung dieser Daten zur Abgeschütztung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grunds?tzlich nicht, soweit weg keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung der betrzugänglichen Person unter ungebundenwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betrzugänglichen Person Inhbetagte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden k?nnen. Registrierten Personen steht die M?glichkeit ungebunden, die bei der Registrierung angeschenkenen personenbezogenen Daten jederzeit abzu?ndern oder gefülltst?ndig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen l?schen zu zulassen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betrzugänglichen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betrzugängliche Person gespeichert sind. Ferner bekorrektt oder l?scht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betrzugänglichen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betrzugänglichen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.
<h4>Kontaktm?glichkeit über die Internetseite</h4>
Die Internetseite enth?lt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine rasche elektronische Kontaktaufschmalme zu unserem Unterentgegennehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns erm?glichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Soweit weg eine betrzugängliche Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betrzugänglichen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf ungebundenwilliger Basis von einer betrzugänglichen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufschmalme zur betrzugänglichen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
<h4>Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite</h4>
Wir bieten den Nutzern auf einem Blog, der sich auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen befindet, die M?glichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beitr?gen zu hinterzulassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel ?ffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niedernotieren k?nnen. Die Blogposts k?nnen in der Regel von Dritten kommentiert werden.

Hinterl?sst eine betrzugängliche Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite ver?ffentlichten Blog, werden neben den von der betrzugänglichen Person hinterzulassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betrzugänglichen Person gew?hlten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und ver?ffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betrzugänglichen Person verschenkene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betrzugängliche Person durch einen abgeschenkenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhbetagte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung geschenkenenfalls exkulpieren k?nnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, soweit weg eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.
<h4>Gravatar</h4>
Bei Kommentaren wird auf den Gravatar Service von Auttomatic zurückgegriffen. Gravatar gmühelos Ihre Email-Adresse ab und bildet – soweit weg Sie dort registriert sind – Ihr Avatar-Bild neben dem Kommentar ab. Sollten Sie nicht registriert sein, wird kein Bild angezeigt. Zu beachten ist, dass alle registrierten WordPress-User automatisch auch bei Gravatar registriert sind. Details zu Gravatar: <a href="https://de.gravatar.com" target="blank">https://de.gravatar.com</a>
<h4>Routinem??ige L?schung und Sperrung von personenbezogenen Daten</h4>
Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betrzugänglichen Person nur für den Zeitraum, der zur Erwohlhabendung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder soweit weg dies durch den Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgebetrachten wurde.

Entf?llt der Speicherungszweck oder l?uft eine vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zust?ndigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinem??ig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gel?scht.
<h4>Rechte der betrzugänglichen Person</h4>
<ul>
<li>
<h4>a)??? Recht auf Best?tigung</h4>
Jede betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber einger?umte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Best?tigung darüber zu verausgedehnten, ob sie bebegegnende personenbezogene Daten verarbeitet werden. M?chte eine betrzugängliche Person dieses Best?tigungsrecht in Anspruch entgegennehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen.</li>
<li>
<h4>b)??? Recht auf Auskunft</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhbetagten. Ferner hat der Europ?ische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betrzugänglichen Person Auskunft über hinterherlaufende Informationen zugestanden:
<ul>
<li>die Verarbeitungszwecke</li>
<li>die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden</li>
<li>die Empf?nger oder Kategorien von Empf?ngern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten zugänglichgelegt worden sind oder noch zugänglichgelegt werden, insbesondere bei Empf?ngern in Drittl?ndern oder bei internationalen Organisationen</li>
<li>falls m?glich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht m?glich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer</li>
<li>das Bestehen eines Rechts auf Bekorrektung oder L?schung der sie betreffausklingen personenbezogenen Daten oder auf Einschr?nkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung</li>
<li>das Bestehen eines Bemühegefülltderechts bei einer Aufsichtsbeh?rde</li>
<li>wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betrzugänglichen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten</li>
<li>das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie?lich Profiling gem?? Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen F?llen — aussagekr?ftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betrzugängliche Person</li>
</ul>
Ferner steht der betrzugänglichen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Soweit weg dies der Fall ist, so steht der betrzugänglichen Person im ?brigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der ?bermittlung zu erhbetagten.

M?chte eine betrzugängliche Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch entgegennehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen.</li>
<li>
<h4>c)??? Recht auf Bekorrektung</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, die unverzügliche Bekorrektung sie bebegegnender unkorrekter personenbezogener Daten zu verausgedehnten. Ferner steht der betrzugänglichen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vergefülltst?ndigung ungefülltst?ndiger personenbezogener Daten — auch mittels einer erg?nzausklingen Erkl?rung — zu verausgedehnten.

M?chte eine betrzugängliche Person dieses Bekorrektungsrecht in Anspruch entgegennehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen.</li>
<li>
<h4>d)??? Recht auf L?schung (Recht auf Vergspeisen werden)</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, von dem Verantwortlichen zu verausgedehnten, dass die sie betreffausklingen personenbezogenen Daten unverzüglich gel?scht werden, soweit weg einer der folgausklingen Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:
<ul>
<li>Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.</li>
<li>Die betrzugängliche Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem?? Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.</li>
<li>Die betrzugängliche Person legt gem?? Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und esliegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betrzugängliche Person legt gem?? Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.</li>
<li>Die personenbezogenen Daten wurden unrechtm??ig verarbeitet.</li>
<li>Die L?schung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.</li>
<li>Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gem?? Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.</li>
</ul>
Soweit weg einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betrzugängliche Person die L?schung von personenbezogenen Daten, die gespeichert sind, veranzulassen m?chte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen. Der Mitarbeiter wird veranzulassen, dass dem L?schverausgedehnten unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten ?ffentlich gemacht und ist unser Unterentgegennehmen als Verantwortlicher gem?? Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur L?schung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft uns unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemspeisene Ma?schmalmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die ver?ffentlichten personenbezogenen Daten vertätig sein, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betrzugängliche Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die L?schung s?mtlicherlinks zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verausgedehntt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter wird im Einzelfall das Notwendige veranzulassen.</li>
<li>
<h4>e)??? Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschr?nkung der Verarbeitung zu verausgedehnten, wenn eine der folgausklingen Voraussetzungen geschenken ist:
<ul>
<li>Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betrzugänglichen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen erm?glicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.</li>
<li>Die Verarbeitung ist unrechtm??ig, die betrzugängliche Person lehnt die L?schung der personenbezogenen Daten ab und verausgedehntt stattdspeisen die Einschr?nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.</li>
<li>Der Verantwortliche ben?tigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht l?nger, die betrzugängliche Person ben?tigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.</li>
<li>Die betrzugängliche Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betrzugänglichen Person überwiegen.</li>
</ul>
Soweit weg eine der oben genannten Voraussetzungen geschenken ist und eine betrzugängliche Person die Einschr?nkung von personenbezogenen Daten, die gespeichert sind, verausgedehnten m?chte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen. Der Mitarbeiter wird die Einschr?nkung der Verarbeitung veranzulassen.</li>
<li>
<h4>f)???? Recht auf Datenübertragbarkeit</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, die sie betreffausklingen personenbezogenen Daten, welche durch die betrzugängliche Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, g?ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhbetagten. Sie hat au?erdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, soweit weg die Verarbeitung auf der Einwilligung gem?? Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gem?? Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, soweit weg die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im ?ffentlichen Interesseliegt oder in Ausübung ?ffentlicher Gewbetagt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betrzugängliche Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gem?? Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und soweit weg hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintr?chtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betrzugängliche Person jederzeit an uns wausklingen.</li>
<li>
<h4>g)??? Recht auf Widerspruch</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation erschenken, jederzeit gegen die Verarbeitung sie bebegegnender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir vertätig sein die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir k?nnen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interspeisen, Rechten und Freiheiten der betrzugänglichen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Vertätig sein wir personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betrzugängliche Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betrzugängliche Person gegenüber der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke vertätig sein.

Zudem hat die betrzugängliche Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation erschenken, gegen die sie bebegegnende Verarbeitung personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gem?? Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erhinterherlaufen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im ?ffentlichen Interesseliegausklingen Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betrzugängliche Person direkt an jeden Mitarbeiter wausklingen. Der betrzugänglichen Person steht es weit weger ungebunden, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.</li>
<li>
<h4>h)??? Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschlie?lich Profiling</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, nicht einer ausschlie?lich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschlie?lich Profiling — beruhausklingen Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfbetagtet oder sie in ?hnlicher Weise erheblich beeintr?chtigt, soweit weg die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betrzugänglichen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zul?ssig ist und diese Rechtsvorschriften angemspeisene Ma?schmalmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interspeisen der betrzugänglichen Person enthbetagten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betrzugänglichen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betrzugänglichen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betrzugänglichen Person, triffen wir die angemspeisene Ma?schmalmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interspeisen der betrzugänglichen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung geh?rt.

M?chte die betrzugängliche Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen.</li>
<li>
<h4>i)????? Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung</h4>
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betrzugängliche Person hat das vom Europ?ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gew?hrte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

M?chte die betrzugängliche Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wausklingen.</li>
</ul>
<h4>Rechtsgrundlage der Verarbeitung</h4>
Art. 6 Ilit. a DS-GVO dient unserem Unterentgegennehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorg?nge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dspeisen Vertragspartei die betrzugängliche Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorg?ngen der Fall ist, die für einelieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Ilit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorg?nge die zur Durchführung vorvertraglicher Ma?schmalmen erforderlich sind, etwa in F?llen von Annachfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unterentgegennehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung skostspieliglicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Ilit. c DS-GVO. In raren F?llen k?nnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebensbedeutende Interspeisen der betrzugänglichen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies w?re beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebensbedeutende Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergeschenken werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 Ilit. d DS-GVO beruhen.
Letztlich k?nnten Verarbeitungsvorg?nge auf Art. 6 Ilit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorg?nge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unterentgegennehmens oder eines Dritten erforderlich ist, soweit weg die Interspeisen, Grundrechte und Grundungebundenheiten des Betrzugänglichen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorg?nge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europ?ischen Gesetzgeber besonders erw?hnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzuentgegennehmen sein k?nnte, wenn die betrzugängliche Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erw?gungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).
<h4>Berechtigte Interspeisen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden</h4>
Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 Ilit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Gesch?ftst?tigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.
<h4>Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden</h4>
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechausklingen Daten routinem??ig gel?scht, soweit weg sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.
<h4>Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betrzugänglichen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; m?gliche Folgen der Nichtbereitstellung</h4>
Wir kl?ren Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Skostspieligvorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) erschenken kann.
Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betrzugängliche Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden sollen. Die betrzugängliche Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unterentgegennehmen mit ihr einen Vertrag abschlie?t. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten h?tte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betrzugänglichen nicht verschlossen werden k?nnte.
Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betrzugänglichen muss sich der Betrzugängliche an einen unserer Mitarbeiter wausklingen. Unser Mitarbeiter kl?rt den Betrzugänglichen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten h?tte.
<h4>Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung</h4>
Als verantwortungsbewusstes Unterentgegennehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

<h3>Allgemeine Cookies</h3>
Die nachfolgausklingen Cookies z?hlen zu den technisch notwendigen Cookies.

<b>Cookies von WordPress</b>
<table style="width: 100%;">
<tbody>
<tr>
<th>Name</th>
<th>Zweck</th>
<th>Gültigkeit</th>
</tr>
<tr>
<td>wordpress_test_cookie</td>
<td>Dieses Cookie ermittelt, ob die Verwendung von Cookies im Browser detatkräftigiert wurde. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schlie?en Ihres Internet-Browsers gel?scht).</td>
<td>Session</td>
</tr>
<tr>
<td>PHPSESSID</td>
<td>Dieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gew?hrleistet so, dass alle Funktionen dieser Website, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, gefülltst?ndig angezeigt werden k?nnen. Speicherdauer: Bis zum Ende der Browsersitzung (wird beim Schlie?en Ihres Internet-Browsers gel?scht).</td>
<td>Session</td>
</tr>
<tr>
<td>wordpress_akm_mobile</td>
<td>Diese Cookies werden nur für den Verwbetagtungsbewohlhabend von WordPress verwendet.</td>
<td>1 Jahr</td>
</tr>
<tr>
<td>wordpress_logged_in_akm_mobile</td>
<td>Diese Cookies werden nur für den Verwbetagtungsbewohlhabend von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht.</td>
<td>Session</td>
</tr>
<tr>
<td>wp-settings-akm_mobile</td>
<td>Diese Cookies werden nur für den Verwbetagtungsbewohlhabend von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht.</td>
<td>Session</td>
</tr>
<tr>
<td>wp-settings-time-akm_mobile</td>
<td>Diese Cookies werden nur für den Verwbetagtungsbewohlhabend von WordPress verwendet und gelten für andere Seitenbesucher nicht.</td>
<td>Session</td>
</tr>
<tr>
<td>ab</td>
<td>wird für A/B-Tests von frischen Funktionen verwendet.</td>
<td>Session</td>
</tr>
<tr>
<td>akm_mobile</td>
<td>speichert, ob der Besucher die Mobilversion einer Website angezeigt bekommen m?chte.</td>
<td>1 Tag</td>
</tr>
</tbody>
</table>

Cookies von DSGVO AIO for WordPress

Name Zweck Gültigkeit
dsgvoaio Dieser LocalStorage Key / Wert speichert welchen Diensten der Nutzer zugestimmt hat oder nicht. variabel
_uniqueuid Dieser LocalStorage Key / Wert speichert eine generierte ID sodass die Opt-in / Opt-out Aktionen des Nutzers dokumentiert werden k?nnen. Die ID wird anonymisiert gespeichert. variabel
dsgvoaio_create Dieser LocalStorage Key / Wert speichert den Zeitpunkt an dem _uniqueuid generiert wurde. variabel
dsgvoaio_vgwort_disable Dieser LocalStorage Key / Wert speichert ob der Dienst VG Wort Standard zugezulassen wird oder nicht (Einstellung des Seitenbetreibers). variabel
dsgvoaio_ga_disable Dieser LocalStorage Key / Wert speichert ob der Dienst Google Analytics Standard zugezulassen wird oder nicht (Einstellung des Seitenbetreibers). variabel

Facebook Like/Kommentare

Auf dieser Webseite sind Komponenten des Unterentgegennehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel erm?glicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder erm?glicht es der Internetgemeinschaft, pers?nliche oder unterentgegennehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook erm?glicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsannachfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betrzugängliche Person au?erhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betrzugänglichen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechausklingen Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erh?lt Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betrzugängliche Person besucht wird.

Soweit weg die betrzugängliche Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betrzugängliche Person und w?hrend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthbetagtes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betrzugängliche Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betrzugänglichen Person zugeordnet. Bet?tigt die betrzugängliche Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den ?Gef?llt mir"-Button, oder gibt die betrzugängliche Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem pers?nlichen Facebook-Benutzerkonto der betrzugänglichen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erh?lt über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betrzugängliche Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betrzugängliche Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabh?ngig davon statt, ob die betrzugängliche Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige ?bermittlung dieser Informationen an Facebook von der betrzugänglichen Person nicht gewollt, kann diese die ?bermittlung dadurch verabfesthantiken, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook ver?ffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erl?utert, welche Einstellungsm?glichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsph?re der betrzugänglichen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erh?ltlich, die es erm?glichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen k?nnen durch die betrzugängliche Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Cookies von Facebook

Name Zweck Gültigkeit
_fbp Dieser Cookie wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten wie Echtzeitgebote von Drittanbietern zu lieweit weg. 3 Monate

<h3>YouTube</h3>
Wir verwausklingen auf dieser Seite des Videodienstes YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet.
Sollten Sie ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten Ihrem pers?nlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, k?nnen Sie auf <a class="external" href="https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/" rel="nofollow">https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/</a> nachdurchbetrachten.

<b>Cookies von Youtube</b>
<table style="width: 100%;">
<tbody>
<tr>
<th>Name</th>
<th>Zweck</th>
<th>Gültigkeit</th>
</tr>
<tr>
<td>SID</td>
<td>Google verwendet Cookies wie das NID- und das SID-Cookie, um Werbung in Google-Produkten wie der Google-Suche individuell anzupassen. Mithilfe solcher Cookies erfasst Google zum Beispiel Ihre frischesten Suchannachfragen, Ihre bisherigen Interaktionen mit den Anzugänglichbaren eines Werbetreibausklingen oder den Suchergebnissen und Ihre Besuche auf der Website eines Werbetreibausklingen. Auf diese Weise kann Google individuell zugeschnittene Werbung auf Google anzugänglichbaren. Andere Google-Produkte wie YouTube oder Doubleclick verwerten diese Cookies ebenfalls zur Auswahl relevanterer Werbung.</td>
<td>1 Jahr</td>
</tr>
<tr>
<td>VISITOR_INFO1_LIVE</td>
<td>Hierbei handelt es sich um ein Cookie, das YouTube setzt, um die Bandweitläufige des Nutzers zu berechnen. Anhand dieser Information wird bestimmt, ob der Nutzer die frische oder betagte Benutzeroberfl?che des Players verwausklingen sollte.</td>
<td>bis zu 365 Tage</td>
</tr>
<tr>
<td>PREF</td>
<td>Mit diesem Cookie werden die Pr?ferenzen und sonstige Informationen des Nutzers gespeichert. Dazu z?hlen insbesondere die bevorzugte Sprache, die Anzahl der auf der Seite anzuzeigausklingen Suchergebnisse sowie die Entscheidung, ob der Filter SafeSearch von Google tatkräftigiert werden soll oder nicht.</td>
<td>5 Jahre</td>
</tr>
<tr>
<td>APISID</td>
<td>YouTube ist eine Plattform zur Bereitstellung und Ver?ffentlichung von Videos und geh?rt zu Google. YouTube sammelt Benutzerdaten über in Websites eingebettete Videos, die mit Profildaten aus anderen Google-Diensten zusammschmaleführt werden. So kann Website-Besuchern gezielte Werbung über eine weitläufige Palette eigener und fremder Websites angezeigt werden.</td>
<td>10 Jahre</td>
</tr>
<tr>
<td>YSC</td>
<td>Dieses Cookie wird vom Videodienst YouTube auf Webseiten mit eingebetteten YouTube-Videos gesetzt.</td>
<td>1 Jahr</td>
</tr>
<tr>
<td>GPS</td>
<td>YouTube ist eine Plattform zur Bereitstellung und Ver?ffentlichung von Videos und geh?rt zu Google. YouTube sammelt Benutzerdaten über in Websites eingebettete Videos, die mit Profildaten aus anderen Google-Diensten zusammschmaleführt werden. So kann Website-Besuchern gezielte Werbung über eine weitläufige Palette eigener und fremder Websites angezeigt werden.</td>
<td>1 Tag</td>
</tr>
<tr>
<td>SSID</td>
<td>Quelle: OneTrust. YouTube ist eine Plattform zur Bereitstellung und Ver?ffentlichung von Videos und geh?rt zu Google. YouTube sammelt Benutzerdaten über in Websites eingebettete Videos, die mit Profildaten aus anderen Google-Diensten zusammschmaleführt werden. So kann Website-Besuchern gezielte Werbung über eine weitläufige Palette eigener und fremder Websites angezeigt werden.</td>
<td>1 Jahr</td>
</tr>
<tr>
<td>LOGIN_INFO</td>
<td>YouTube ist eine Plattform zur Bereitstellung und Ver?ffentlichung von Videos und geh?rt zu Google. YouTube sammelt Benutzerdaten über in Websites eingebettete Videos, die mit Profildaten aus anderen Google-Diensten zusammschmaleführt werden. So kann Website-Besuchern gezielte Werbung über eine weitläufige Palette eigener und fremder Websites angezeigt werden.</td>
<td>2 Jahre</td>
</tr>
<tr>
<td>SAPISID</td>
<td>Diese Domain ist Eigentum der Google Inc. Google ist zwar in erster Linie als Suchmaschine populär, allerdings bietet das Unterentgegennehmen eine weitläufige Palette von Produkten und Dienstleistungen an. Haupteinschmalmequelle ist jedoch die Werbung. Google verfolgt die Bewegungen der Nutzer umfassend – sowohl über eigene Produkte und Websites als auch mit Hilfe der weltweit in Millionen von Websites integrierten zahlreichf?ltigen Technologien.</td>
<td>1 Jahr</td>
</tr>
<tr>
<td>HSID</td>
<td>Wird von Google in Verbindung mit SID verwendet, um das Google-Benutzerkonto und die letzte Anmeldezeit zu überprüfen https://policies.google.com/technologies/types?hl=de</td>
<td>1 Jahr</td>
</tr>
</tbody>
</table>

xxfseo.com